IHR HABT GEWÄHLT!

Mit eurer Hilfe hat der diesjährige CSD Kiel 2024, der am 13. Juli stattfinden wird (nähere Informationen folgen) ein neues Motto gefunden.

MEIN LEBEN. MEIN SEIN. MEINE FREIHEIT.

In einer Welt, in der populistische Bewegungen erschreckende Pläne schmieden und in der es nach wie vor Menschen gibt, die ihre Lebensweise für die einzig richtige halten, müssen und wollen wir lauter denn je sein. Seid ihr dabei?

Niemand besitzt das Recht, in euer Leben hineinzureden. Niemand besitzt das Recht, eure Existenz anzuzweifeln und euch einzuschränken in dem, was ihr seid, was ihr tut, was ihr erreichen wollt. Trotzdem geschieht es, tagtäglich. Aus diesem Grund sind wir bei unserem letzten Planungstreffen unter anderem auf dieses Motto gekommen. Es schließt alle Wünsche, Träume, Ideen, Sehnsüchte und Forderungen mit ein, die wir in der Community hören und selbst haben. Es ist simpel, ja. Doch es ist aussagekräftiger denn je. 

Wir haben es satt, dass über uns bestimmt wird. Wir haben genug von der Angst vor Schmerz, in jeglicher Form, die uns angetan werden könnte, nur weil wir sind, wie wir sind. Wir haben nur dieses eine Leben, und wir wollen es nutzen, wollen uns nicht verstellen oder verstecken. Wir müssen dafür kämpfen, weiterhin, doch wenn wir zusammenstehen und füreinander sind, dann können wir es irgendwann erreichen. Es ist mein Leben. Mein Sein. Meine Freiheit. Für euer Leben. Euer Sein. Eure Freiheit. Für die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.

CSD Kiel, 2024.